lirk edith

malerei

 

1945 in Saalfelden geboren, verheiratet und ein Sohn, lebt und arbeitet in Saalfelden. Beschäftigt sich mit der Malerei seit 1987. Kurse und Malseminare bei: Bernhard Vogel, Salzburg, Friedrich Hechelmann (Altmeistertechnik), Allgäu, Prof. Heribert Mader, Wien, Gottfried Salzmann, Leonardo Kunstakademie, Prof. Hannes Baier, Mattsee

Edith Lirk hat sich seit zwanzig Jahren dem Aquarell verschrieben. Diese war die für sie adäquate bildnerische Ausdrucksmöglichkeit. Ihre Bildsprache ist inzwischen unverwechselbar. 

Großartige Farbverläufe und das Einsetzen von Helligkeit an bildwirksamer Stelle als Ausdruck von Licht schaffen Bilder von traumhafter Atmosphäre und illusionistischer Tiefe.

Die Natur – vor allem die Landschaft – ist ihr Sujet, doch wird es nie ein Abbild davon, mehr noch, eine Definition von Atmosphäre, man spürt die Dinge mehr, als man sie sieht.

Die Bilder sind von hohem Stimmungsgehalt und unverwechselbarer Ausführung.

 

Kontakt: Edith Lirk | Palvenstraße 5 :| A-5760 Saalfelden

tel: +43 (0)6582 72703 :| e-mail: edith.lirk@aon.at | internet: www.edith-lirk.at

 


sds-kuenstlerhaus.com
schule-des-sehens.at

verein zur förderung bildender kunst 

wiechenthalerweg 5 :: a-5760 saalfelden

 e-mail: sds-art@sbg.at

vereinsregisterzahl: 223836564

 

 

sds-präsident/leitung  anton göllner 

 

sds:art sektion

anton göllner | m: +43 650 7443277

email: sds-art@sbg.at

 

sds:foto sektion

email: sds-foto@sbg.at 

karin mosshammer | m: +43 650 9804940

 

sds:music sektion

email: sds-music@sbg.at

anton göllner | m: +43 650 7443277