schuster-pollak herlinde 

malerei

 

Geboren 1938 in Saalfelden als Tochter des Hauptschuldirektor Hellmut Pollak. Aufgewachsen im Elternhaus bei der die künstlerische Neigungen gefördert wurde. Seit 30 Jahren intensive Beschäftigung mit der Malerei und Grafik. Diverse Ausstellungen in Saalfelden, Anif, Bad Reichenhall, Kairo, uvm.

Ausbildung in Malerei und Zeichnung bei akadem. Malerin Beate König, Prof. Gerald Schmid, Prof. Gunter Damisch, Prof. Joan Semmel, Eva Ganot, Mohamed Abla, Hakim Jamain, Bogotan Pascu, Stefan Backmann und Walter Strobl. Beim Umsetzen ihrer Ideen entstehen immer wieder neue Serien. Ständige Beschäftigung mit der menschlichen Figur, mit Tieren und Landschaften.

 

Kontakt: Herlinde Schuster-Pollak | Farmachstraße 4 | 5760 Saalfelden

mobil: +43 (0)699 19951293 | e-mail: herlinde.schuster@gmx.at  | internet: www.sds-kuenstlerhaus.com


sds-kuenstlerhaus.com
schule-des-sehens.at

verein zur förderung bildender kunst 

wiechenthalerweg 5 :: a-5760 saalfelden

 e-mail: sds-art@sbg.at

vereinsregisterzahl: 223836564

 

 

sds-präsident/leitung  anton göllner 

 

sds:art sektion

anton göllner | m: +43 650 7443277

email: sds-art@sbg.at

 

sds:foto sektion

email: sds-foto@sbg.at 

karin mosshammer | m: +43 650 9804940

 

sds:music sektion

email: sds-music@sbg.at

anton göllner | m: +43 650 7443277